Mosh36 – 64 Bars (Offizielles Video)


Seit seinem Einstand bei der 187 Strassenbande wurde viel Kush verbrannt. Nach dem Start seiner Solokarriere auf eigenen Beinen hat man sich nun mit PA Sports geeinigt und Life is Pain angeschlossen. Das neue Projekt ‘DZ’ von Mosh36 ist der direkte Nachfolger von ‘BZ’ (Berlins Zukunft). Auf “64 Bars” wird der aggressive Stil mit Ansagen ausgepackt, der dem Interpreten, neben seinen Facetats, am besten zu Gesicht steht. Produziert wurde die Abfahrt von Ghana Beats.



Mosh und Said feat Fatal – Sie wollen dir sagen von stace361

Sick Jacken – Cutlass Supreme (Official Video)


Psycho Realm war die legendäre Gruppe, über deren Kanal auch weiterhin der Output gespreadet wird: Sick Jacken ist auf Solopfaden unterwegs. Das Album ‘Psychodelic’ wurde vom Vato selbst produziert und gibt ein stimmiges Gesamtwerk ab. “Cutlass Supreme” bietet einen guten Einblick in sowohl die lyrischen Fähigkeiten als auch das Deliverygame des Interpreten. Als Throwback gibt es den Brecher “El Barrio” featuring Cynic und dem mächtigen DJ Muggs.

Mista Meta – M.E.T.A. / Unternehmer Flow (Offizielle Videos)


Mista Meta aus Berlin versorgt die Insiderkreise bereits seit vergangenem Jahr mit der ‘Unternehmer Flows EP’. Glaubhafte Strassenauthentizität plus Graffiti-Background, gepaart mit einem guten Händchen beim Beatpicken. Der Trainer immer frisch. Nach dem Debut wird mit der ‘Money Calls EP‘ über Upstruct nachgelegt, die in einem moderneren Soundgewand daherkommt. “Playa” und “Keine Zeit” sind die Aushängeschilder.


Negroman – Vibe oder Werbung (Offizielles Video)


Der Loki (von Luk&Fil) und das Saxophon, eine perfekte Mischung. Vibe oder Werbung? Die Sichtexoten wissen sich zu positionieren. Der Negroman wandelt auf einer Eigenproduktion dem Release der Sequel EP entgegen. Als Throwback sei das wunderbare Stück “From Uwe With Love” empfohlen, welches mit Unterstützung von Anthony Drawn daherkommt. “Wie viel du auch kiffst, du siehst in deinen Airmax aus wie ein Zivilpolizist.”

Young Thug & Carnage feat. Meek Mill – Homie (Official Video)


Jeffery heisst scheinbar wieder Young Thug. Im Tagteam mit DJ Carnage steht eine EP mit dem Titel ‘Young Martha’ ins Haus. Die erste Auskopplung featured Meek Mill, welcher seinen Kopf auf einem Geldbündel ausruht während Thugger im Harambemodus seine Vokabeln spuckt. Das Zimmer fährt Karussell und kleine Mädchen haben Appetit auf Fettsäcke. Gehirnfasching deluxe. Wer tiefer in das bisherige Machwerk eintauchen möchte, sollte sich den Evergreen “Ridin” mit Birdman und Yung Ralph gönnen.

Hustle Gang (T.I., Rara, Brandon Rossi, Tokyo Jetz, Young Dro) – Friends (Official Video)


Der zweite Sommer steht T.I. bestens zu Gesicht: In vertrauter Runde mit Rara, Brandon Rossi, Tokyo Jetz & Young Dro wird ein Eisen geschmiedet, welches deutlich erklärt, dass man auf seinen engen Kreis achten sollte. Die Parts sind gesplittet, die Hook kommt mit Ohrwurmgarantie um die Ecke. Im letzten Jahr wurde bereits in Kooperation mit Shad Da God, Young Thug & London Jae rasiert: “Out My Face” der Bankroll Mafia ist und bleibt ein Brecher. Bankhead Shawty!