Joyner Lucas – Winter Blues / Forever (Official Videos)


Die Nummer (508)-507-2209 ist weiterhin aktuell. Auf dem direkten Weg in die kalte Jahreszeit werden wir vom “Winter Blues” eingeholt, welcher Hörer spätestens mit den Visuals überzeugt. “Forever” stammt von der identischen Platte und rückt die Familie in den Fokus. Joyner Lucas aus Worcester, Massachusetts rundet das Gesamtwerk mit beiden Videos gekonnt ab. Vorherige Auskopplungen plus Album sind hier(klick) zu finden.

FKJ & Masego – Tadow (Red Bull Studios Session)


Virginia und Paris fusionieren zu einem Hybridgeschoss aus Jazz, Electronica, Indie, Soul & HipHop. Die zum Glück eingefangene Live-Session in den Red Bull Studios ist unglaublich und qualitativ hochwertigst! Generell ist der entspannte Katalog der beiden Vollblutmusiker vorbehaltslos zu empfehlen. Tadow.

Hodgy – I’ll Be Good (Official Video)


Ende letzten Jahres brillierte Hodgy mit seinem Debutalbum ‘Fireplace: TheNotTheOtherSide’. Nachgelegt wird mit einem Clip zu dem Song “I’ll Be Good”, der zwar einige Zeit auf dem Buckel hat, doch äußerst tiefe Einblicke in die Dunkelheit gewährt. Das Ziel ist gestärkt aus schwierigen Phasen hervorzugehen; Fehler sind Teil des Prozesses. Love Yourself.


Flitz&Suppe – How To Dive (Offizielles Video)


Flitz&Suppe aus Cool Cologne haben das Album ‘Mirage’ in Zusammenarbeit mit Vinyl Digital auf schwarzem Plastik realisiert. Zu diesem Werk wurden bewegte Bilder zum Track “How To Dive” eingefangen, die den unaufgeregten Charme unterstreichen. Die gemütliche Instrumentalsause ist ebenfalls über Bandcamp zu beziehen und eingepflegt.


Lute – Still Slummin’ (Official Video)


Der junge Mann aus Charlotte droppt das Tape ‘West 1996 Part 2’ über Dreamville/Interscope. Bei J.Cole unter Vertrag ist man genau an der richtigen Adresse. Die organischen Produktionen pumpen satt und Lute zeigt ehrliche Einblicke. Neben “Still Slummin'” sind “Juggin” und der Opener “Morning Shift” vom aktuellen Projekt eingebunden und empfohlen.