Nyack – Money / Yawp (Offizielle Videos)


Bereits zum Jahresbeginn veröffentlichte Nyack eine Videoumsetzung zum Track “Money”, welcher von dem Projekt ‘Route 572’ stammt. Dieses wird mit Hilfe vom Gangzeichen-Kanal über SoundCloud angepriesen. Zudem wurde ein weiteres visuelles Werk, in diesem Fall zum Opener “Yawp”, ins Netz gestellt. Der gute Mann fliegt noch im Stealthmodus, doch das amtliche Potential ist deutlich zu erkennen. Das aktuelle Mixtape ist unter diesen Zeilen ebenfalls implementiert.


Flughand – Coffi Intro / Peninsula (Offizielle Videos)


Flughand, ein Produzent aus Leipzig, veröffentlicht seine neue Schallplatte in Zusammenarbeit mit Vinyl Digital. Eine sehr entspannte Stimmung wird auf dem Langspieler ‘Peaceful Weibs’ wunderbar transportiert, auch die Visuals fangen diese bemerkenswert ein. Das “Coffi Intro” lässt bereits erahnen, was auf der Instrumentalscheibe folgt, welche über Bandcamp eingebunden ist.


Zugezogen Maskulin – Uwe & Heiko (Offizielles Video)


“Alle gegen alle” steht ins Haus: Zugezogen Maskulin toben sich in naher Zukunft auf einem neuen Langspieler aus. Die hochwertigen Videos unterstreichen erneut die eigene Kante; die Attitüde passt wie Faust aufs Auge. Die Produktionen stammen vom unglaublichen Silkersoft. Was für eine Zeit?! Abfahrt!

KAMAU feat. Nkō Khélí – GRā (Official Video)


Wem KAMAU bisher kein Begriff sein sollte: Hier ist die Nachholchance. Freigeist, 3Stacks & filmreife Videos. Ein unglaubliches Gesamtpaket. Die enorme Energie wurde bereits auf der ‘A Gorgeous Fortune EP’ gebündelt. Der Nachfolger steht in den Startlöchern und wird unter anderem durch “GRā” vorgestellt. Mit Nkō Khélí als Partner wird ein kleines Stück mit Botschaft inszeniert. In dem wunderbaren Video zu “Mĭnt” mit Talibah Safiya spielen die zwei Interpreten ein Obdachlosen-Paar, welches sich mit dem zufrieden gibt, was vorhanden ist. Think about it.


Deniro Farrar – Nervous / Can’t Touch Me (Official Videos)


Der immernoch unterschätzte Interpret Deniro Farrar veröffentlicht unentwegt ein Projekt nach dem nächsten. Ob Brainfood wie auf “Nervous” oder knallharte Representer wie “Can’t Touch Me”, beides scheint eine Fingerübung zu sein. Köpfchen und rohe Energie im Einklang. An der Seite von Mr. Green entstand zudem eine der stärksten ‘Live From the Streets’ Episoden überhaupt.


Musiq Soulchild – Humble Pie / Start Over (Official Videos)


Bevor uns der talentierte Musiq Soulchild mit dem Longplayer ‘Feel The Real’ beehrt werden wie üblich einige Premiumköder ausgelegt. Soulful und pumpend kommt “Humble Pie” daher; im Kontrast dazu bildet “Start Over” die ruhigere Gangart ab. Wir erleben zu unserem Glück im Moment (erneut) eine starke Zeit für Rhythm and Blues. “I Do” vom Vorgängerwerk ist ebenfalls immernoch eine Feelgood-Bombe.