Kamikazes – Kleiner Vogel / Grandhotel Abgrund (Videos)

YouTube Preview Image

Mythos & Antagonist aus Wuppertal sind die Kamikaze Brüder. Im Whiskeyrapumfeld um Prezident verankert wurde im zweiten Quartal dieses Jahres ihre Schallplatte “Kleiner Vogel” veröffentlicht. Das Gespann geht inhaltlich sehr tief: Alltagsbeobachtungen, Nonkonformität, Beziehungshürden.. Themen mit hohem Indentifikationspotential. Die Stimmung ist düster, doch nicht hoffnungslos. Ein ähnlich emotionales Hörerlebnis wie einst bei “Grau” von Tua, wenn man denn einen solchen Vergleich bemühen möchte. Authentische Misanthropie auf eigenen Beats. Ist noch ein Zimmer frei?

YouTube Preview Image

Leave a Comment

Filed under Deutschrap, Music

Action Bronson – Easy Rider (Official Video)

YouTube Preview Image

Dass, wenn Mister Bronsolino und Party Supplies gemeinsam kochen, einige Kilos an Dope entstehen, ist spätestens seit der ‘Blue Chips’ Reihe bekannt. Das Videoclip-Game hat der vollschlanke Radschläger auch ‘on lock’. Krankenhauskittel & Bandana tragend kommt der Küchenchef auf seinem Chopper mit der besten Verfilmung des Jahres über den Highway geknattert. Gitarrensolo mit Federohring, im Mantel auf Klippen zum Finale inklusive. ‘Mr. Wonderful’, wie auch das im Herbst erscheinende Album heisst, erschafft erneut großes Kino. Nicht zu vernachlässigen ist ebenfalls die gemeinsame Unplugged-Session zu ‘Amadu Diablo’. Fuck, that’s delicious.

Leave a Comment

Filed under Music

Joey Bada$$ – Big Dusty (Official Video)

YouTube Preview Image

Der Kapitän der Pro Era Clikk veröffentlicht neuen Lauschstoff für das geneigte Ohr. ‘Straight out the fuckin’ Dungeons of rap’ sagte einst Nasty Nas. Die Tradition wird beibehalten. Unaufgeregtes, düsteres Bildmaterial; ein smooves Throwback-Instrumental mit drückendem Bass. Ein Interpret mit starken Bars und Delivery wie eh und je. Der Langspieler ‘B4DA$$’ steht bereits für diesen Herbst an. Die Wartezeit wird (intern) mit ’1999′ überbrückt. (Nu) Classic Material.

Leave a Comment

Filed under International, Music

Kalim – Nein, leider niemals! (feat. Ssio) / Stadtrundfahrt (Official Videos)

YouTube Preview Image

Der nicht inhaftierte Labelkollege vom sympathischen Bonn17 Stammgast bringt seit Freitag sein Solodebut “Sechs Kronen” an den Mann. Die Hansestadt wird repräsentiert. Der Westcoast-Sound ist satt ausproduziert; David Crates & Reaf wissen ebenso wie GEE Futuristic bescheid. Beide Parteien bereicherten bereits das großartige ’BB.U.M.SS.N.’ Album mit ihren Soundentwürfen. Knochentrockene Instrumentals, auf denen der Hamburger seine Flowabfahrten brettert. Auf “Nein, leider niemals!” gibt sich Ssibio selbst die Ehre und zeigt mit seinem humorvollen Part einen passenden Gegenpol zu den authentischen Strassenthemen von Kalim auf. ‘Alles oder Nix’ nimmt sich alles und auch dich!

YouTube Preview Image

Leave a Comment

Filed under Deutschrap, Music

OnCue – Alotta Smoke (Official Video)

YouTube Preview Image

Der eingängige Song aus dem Projekt “Leftovers 2″, von dem ursprünglich aus Connecticut stammenden Interpreten OnCue, hat nun ein Video spendiert bekommen. Eine Reise durch Dunkelheit, Qualm und Reflektion; umgesetzt von Adam Ross. Der Klangteppich wurde von Maki bereitgestellt. Das selbstbeschreibende Followup trägt den Namen “Angry Young Man” und wird am 3. September erscheinen (inklusive Produktionen von u.a. Just Blaze und Hudson Mohawke). Wavy.

Leave a Comment

Filed under International, Music

Rustie feat. Danny Brown – Attak (Official Video)

Die Kollaboration Glasgow & Detroit wurde vor ein paar Wochen per soundcloud veröffentlicht und diente bereits als Firestarter für feuchtfröhliche Abende auf der Tanzfläche. Nun wurde ein Videoclip nachgereicht, um die Energie auch auf visueller Ebene zu übertragen. Im Mittelpunkt stehen ‘Danny Brown and his lyrics’. Die treibende trapartige Unterlage animiert instant zum Abdrehen; dazu feuert der Vocalist seine Silben in Hochgeschwindigkeit ab. Am 26sten August wird der Tonträger “Green Language” von Rustie über Warp Records erscheinen. STUNT!

Leave a Comment

Filed under International, Music

Ibn Inglor – Black Print (Music Video)

YouTube Preview Image

Im September letzten Jahres erblickte “New Wave” das Licht des Internets. Der Nachfolger ist bereits kostenfrei (hier) zu bekommen, dennoch sei auf das Erstlingswerk der Reihe hingewiesen. Das vorstellige Video (mit der inzwischen omnipräsenten Symbolik) vermittelt im Zusammenspiel mit Filtern, Soundästhetik und Performance eine eigene faszinierende Wirkung. Ibn Inglor mag es nicht, als der neue Kanye West betitelt zu werden. Abfahrt!

Leave a Comment

Filed under International, Music

Cam’ron feat. Jim Jones & Hell Rell – C.F.W.U. (Official Video)

YouTube Preview Image

Harlem’s Finest (seit Big L) feiern ihre Wiedervereinigung erneut auf einem araabMUZIK-Brecher. Offensichtlich wurde imposant zur eigenen Stärke zurückgefunden. Killa, Capo und Ruger sind bestens aufgelegt. Silbenabfahrten, Punchlines, Arroganz – das volle Programm. It’s still Dipset you Dipshits! Zu finden ist der Videotrack auf der “1st Of The Month Vol. 2″ EP, welche über iTunes oder Spotify zu beziehen ist. Can’t Fuck With Us. Period.

Leave a Comment

Filed under International, Music

Chuck Inglish feat. Sulaiman & DJ Izzo – Keith Sweat (Official Video)

YouTube Preview Image

Die Cool Kids planen wieder gemeinsame Sache. Evan Ingersoll rollt jedoch zuvor Shotgun durch Chicago. Der Mann am Steuer spuckt einen starken Gastvers auf einem Monster von Beat. Chuck zerlegt ebenfalls das guten Stück mit Leichtigkeit. Neben einer ‘close enough’-Szene mit den Gesetzeshütern wird auf dem Hinterhof mit der Gang abgehangen. Der Videotrack ist auf dem Mixtape “Droptops” zu finden, welches durchaus hörenswert ist. Das Ganze dient als Werbungsbewegung für den frisch erschienenen Langspieler “Convertibles”, welcher bei eurem bevorzugten Anbieter erworben werden kann. Been poppin from the get-go.

Leave a Comment

Filed under International, Music

Subculture Sage – Stories and Tales (Official Video)

YouTube Preview Image

Das klassich aufgestellte Duo, bestehend aus Produzent und Lyricist, ist im Vereinigten Königreich beheimatet. Direkt aus Londons Straßen wird der eigene Entwurf aus Hip Hop, Tropical Bass, Dancehall, Grime und Jungle in den Äther gepumpt. Die hier vorgestellte Produktion hält sich gediegen zurück und verbreitet durch die Vortragsweise, gepaart mit den großartig eingefangenen, bewegten Bildern eine ganz eigene, fesselnde Atmosphäre. Mike Simpson vom MJS Collective zeigt sich für die Regie des Kurzfilms verantwortlich. Wer sich für die musikalische Sozialisation von Subculture Sounds & Hypeman Sage interessiert, oder einfach einem entspannten Throwback-Mix lauschen möchte, drückt unter diesen Zeilen auf den Playbutton (Freedownload inklusive).

Leave a Comment

Filed under International, Music