Run The Jewels – Oh My Darling / Blockbuster Night Part 1 (Official Videos)

YouTube Preview Image

Die zweite Runde des Großprojektes ‘Run The Jewels’ wurde unlängst von rollingstone.com zur besten HipHop-Platte des Jahres 2014 gekürt. Das Def Jux Mastermind geht mit dem Dungeon Family Veteran konsequent eine Symbiose mit stark-hypnotischer Wirkung ein. Aus Spaß wurde Ernst: Die angepriesene Deluxe-Edition ‘Meow The Jewels‘, ein maßlos überteuertes Remixalbum ($40,000), bestehend aus Katzengeräuschen, wird dank Crowdfundig nun tatsächlich folgen; die Einnahmen gespendet. Die Digitalversion des Originals wird (wie beim Vorgänger) zum Gratisdownload über die eigene Seite angeboten. Große Gesten, fantastisches Unterfangen. Oh My Darling.

YouTube Preview Image

Run The Jewels (Killer Mike & El-P) – Get It (Official Video)

YouTube Preview Image

Im diesjährigen Sommer wurde durch Run The Jewels das Release einer Supergroup (Duo) veröffentlicht. Mike Bigga und El-Producto arbeiteten schon auf den letzten Veröffentlichungen des Erstgenannten Seite an Seite und harmonierten dabei so vortrefflich, dass im Anschluß dieses Kollaboprojekt ins Leben gerufen wurde. Das Company Flow und Def Jux Mastermind zeigt sich hier nicht ausschließlich für die Erschaffung des instrumentalen Unterbaus verantwortlich, sondern stellte sich auch selbst in die Gesangskabine. Das großartige Feedback zum finalisierten Tonträger veranlasste das Team auf eine ausgedehnte (Nord) Amerika Tour zu gehen, auf der diverses Bildmaterial festgehalten wurde, welches uns nun zugänglich gemacht wird. Es ist Wochenende: Get It!